Land Rover Defender

  • von
Land Rover Defender 2020 110er Heck

Der neue «Land Rover Defender 2020» hat ein grosses Erbe vor sich. 68 Jahre lang war der legendäre Vorgänger im Amt und ist immer noch sehr beliebt! Nicht nur, dass der Neue die klassische Ikone der Geländewagen schlechthin ersetzen will – sondern auch dass Ur-Defender schon richtiggehend verehrt wurde. Da ist es schon beinahe unmöglich, den Kauf des neuen Defenders zu rechtfertigen. Die Fähigkeit eines Land Rovers, alle harten und brutalen Bedingungen zu überstehen, muss der neue Defender natürlich auch bringen! Er muss genau so geländegängig sein wie der alte und muss äusserlich auch an den Vorgänger erinnern, was sicherlich keine einfache Aufgabe ist: das ist auch der Grund, warum der Defender so aussieht wie er aussieht!

Das Design ist meisterhaft: es erinnert an den Vorgänger, ist aber trotzdem völlig neu und modern. Eigentlich ist das ganze Auto einfach ein grosser, viereckiger Klotz! Aber genau das braucht ein Hardcore-Geländewagen wie der Defender. Genau das macht es auch aus und fasziniert. Die Vorteile dieser Form liegen auf der Hand: es bietet am meisten Stauraum im Innern und beim Fahren im Gelände weiss man immer, wo der Wagen anfängt und wo er endet. Die feinen Kurven des neuen Land Rovers wirken elegant uns solide zugleich. Die breiten und robusten Reifen sind ideal für jedes Gelände gebaut und sind serienmässig erhältlich. Grosser Wert wurde beim Entwickeln des neuen Defenders auch auf kleine Details gelegt, wie zum Beispiel die starke und strapazierfähige Gummifussbodenmatte im Innern, welche nach einem richtig spannenden Tag im Dreck ganz einfach wieder gereinigt werden kann. Die britischen Ingenieure von Land Rover haben die grosse Aufgabe perfekt gemeistert, die Retroelemente und moderne Komponenten des Defenders elegant miteinander zu verbinden.

Land Rover Defender 110er 2020

Die dynamische Traglast ermöglicht bis zu 168 kg Ladung auf dem Dach. Da ist auch eine Übernachtung im Dachzelt problemlos möglich und wird garantierte zum grossen Abenteuer. Die Watttiefe von bis zu 90 cm macht die Durchfahrt durch Flüsse zu einer spannenden Herausforderung, die der Defender problemlos meistert. Mit Hilfe der elektronisch gesteuerten Luftfederung kann das Fahrzeug zudem noch angehoben werden. Der Defender D240 bringt stolze 2300 kg auf die Wage, was jedoch den 2-Liter-Motor mit 240 PS und 430 Newtonmeter Drehmoment noch nicht in Verlegenheit bringt.

Die Karosserie ist unglaublich stabil. Sie basiert auf dem Discovery, ist aber viel stärker. Die Monocoque-Architektur ist einer der Gründe, warum der Wagen zu unglaublich robust ist. Wenn man den «Defender 2020» fährt, fühlt er sich nicht wie ein Traktor-Offroader an – ganz im Gegenteil! Das Fahrzeug schwebt ruhig und angenehm über die Asphaltstrassen, kein Zittern der Achsen und die Karosserie bebt nicht auf dem Fahrgestell. Alles passt zusammen wie aus einem Guss. Der D240 Diesel-Motor (zudem sind auch Benziner erhältlich und per Ende 2020 kommt sogar auch eine Hybrid-Variante auf den Markt) ist seiner Aufgabe gewachsen und das Acht-Gang-Getriebe schaltet sanft und rechtzeitig. Auf der Strasse fühlt sich der Defender eher wie ein Luxus-Cross-Over an. Aber sobald man den Teer verlässt und ins Gelände geht, sitzt man plötzlich ein einem ganz anderen Gefährt! Der Defender harmoniert als Ganzes. Die Traktionskontrolle, die Steuerung beim langsam fahren sowie die neuen Unterbodenkameras machen die Fahrt im Gelände zu einer kinderleichten Sache. Das Gefährt Überwindet jegliche Hindernisse und rollt einfach über alles hinweg mit einer ungewohnten Leichtigkeit. Die Luftfederung, die Achsen, die Reifen sowie auch die überarbeitete Getriebeübersetzung überzeugt, dass man aus dem Staunen nicht mehr raus kommt.

Für das Fahren auf Sand oder im Schnee kann das Drehmoment der vorderen oder hinteren Räder individuell angepasst werden, damit man jederzeit die volle Kontrolle und Stabilität hat. Das zweistufige Getriebe ist auf jeden Fall eine grosse Hilfe, falls es im Gelände mal so richtig steil runter geht oder auch um schwere Lasten zu ziehen. Bei Kurvenfahrten sorgt ein aktives Sperrdifferenzial jederzeit für eine bessere Traktion.

Das Innere des Defenders ist nicht so wie in jedem anderen Auto. Und wenn Sie nur kurz bis zum nächsten Shoppingcenter fahren, erinnert Sie das Cockpit immer daran, dass das Auto eigentlich für grosse Abenteuer gebaut ist. Die ganze Elektronik und Fahrzeugassistenten sind auf dem Niveau der modernen Erstklassautomobile. Der Defender ist eben nicht mehr einfach nur ein Traktor!

Die meisten Land-Rover-Käufer werden seine überzeugenden Qualitäten gar nie brauchen oder ausreizen. Aber alles in allem ist der neue Land Rover Defender eine perfekte Mischung aus einem robusten Geländewagen für die härtesten Einsätze und zudem fährt er sich extrem komfortabel und kann genau so gut dafür verwendet werden, um einen grossen Einkauf zu machen oder die Kids zur Schule zu bringen. Die Liebhaber des alten Defenders werden sehr wahrscheinlich ihrem alten, gusseisernen Idol treu bleiben und nicht auf ein High-Tech-Fahrzeug umsteigen – alle anderen aber werden begeistert sein von den überragenden Fahrqualitäten und dem technisch ausgereiften Mix zwischen very-britsh-er Tradition und dem modernen Auftritt des neuen Land Rover Defender 2020.

Der neue Land Rover Defender mit permanentem Allradantrieb, zweistufigem Verteilergetriebe und sperrbarem Mittendifferenzial gibts schon ab CHF 57000.–; dabei ist die Basisversion auch schon sehr gut ausgestattet. Nach oben sind die verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten beinahe unendlich und macht es nicht leicht – aber mit Garantie einen grossen Spass – den perfekten Offroader für sich auszusuchen!

Der Defender 90 ist die kurze Version und der 110er ist wie schon bei seinem Vorgänger die lange Variante. Die Zahlen entsprechen dem Radstand: 110 Inch (303 cm) und 90 Inch. Der 110er ist wie schon sein Vorgänger ein Fünftürer und der kurze 90er ein Dreitürer.

Konfigurieren Sie Ihren persönlichen Land Rover Defender ganz einfach auf der Website:
https://www.landrover.ch/

Land Rover Defender 110